• Geschäftsstelle


    Geschäftszeiten:
    Montag: 11.00 – 17.00 Uhr 

    Mittwoch: 09.00 – 12.00 Uhr
    Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr


    Ansprechpartner:
    Claudia Kleve-Blödorn
    Alicia Horta Da Silva
    Telefon: 0221 – 81 37 83
    Fax: 0221 – 81 35 48

    Email: turnverband.koeln@netcologne.de

collage 1050x95

Info

tvb banner

 

 Diese Ordnung wurde auf dem Jugendverbandstag im TVB Köln am 06. Februar 2011 beschlossen.

 

 

zurück

§ 1. Name und Mitgliedschaft

Die Kölner Turnerjugend (KTJ) im Turnverband Köln 1876 e.V. - Kurzname: TVB Köln - ist der Zusammenschluss aller Kinder und Jugendlichen der dem TVB Köln angeschlossenen Vereine sowie aller im Jugendbereich gewählten und berufenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KTJ im TVB Köln.

§ 2. Grundsätze

1) Die KTJ will ihren Jugendlichen helfen, sich zu gesunden, lebensfrohen und selbstständigen Menschen zu entwickeln, die sich ihrer Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft und der Umwelt bewusst sind und danach handeln.

2) Sie tritt bewusst für die Menschenrechte ein.

3) Sie ist parteipolitisch neutral und übt religiöse und weltanschauliche Toleranz aus.

4) Sie bekennt sich zum freiheitlichen Staat demokratischer Ordnung.

5) Grundlage ihrer Arbeit ist das von Friedrich Ludwig Jahn begründete Turnen.

§ 3. Aufgaben

1) Die KTJ unterbreitet umfassende Bewegungsangebote, fördert die Gesundheitserziehung, das Gemeinschaftsleben und erfüllt gesellschafts- sowie bildungspolitische Aufgaben.

2) Das Streben nach optimaler persönlicher Leistung ist zu fördern.

3) Sie will durch gegenseitiges Verständnis zur Achtung der Völker untereinander beitragen.

4) Sie strebt zur Verwirklichung ihrer Aufgaben die Zusammenarbeit mit allen Erziehungsträgern und anderen Jugendverbänden an.

5) Sie ist verantwortlich für die Aus- und Fortbildung in den Bereichen Kinder- und Jugendturnen im Rahmen der vorgegebenen Richtlinien.

§ 4. Organisation

1) Die KTJ führt und verwaltet sich selbst im Rahmen der Satzung und Ordnungen des TVB Köln und entscheidet über die ihr zufliessenden Mittel.

2) Die Ordnung der KTJ gilt in ihren Grundsätzen und Aufgaben auch für die Jugendlichen in den Vereinen des TVB KÖLN.

§ 5. Organe

Beschlussgremien der KTJ sind:

  • a) der Jugendverbandstag
  • b) der Vorstand der Kölner Turnerjugend (KTJ)

In Ausschüssen und Arbeitskreisen werden Beschlussvorschläge erarbeitet.

§ 6. Jugendverbandstag im TVB Köln

1) Der Jugendverbandstag ist das oberste Organ der KTJ. Er tritt alle zwei Jahre, spätestens zwei Wochen vor dem Verbandstag des TVB KÖLN, zusammen. Jeder ordnungsgemäß einberufene Verbandstag im TVB Köln ist ohne Rücksicht auf die Zahl der Anwesenden beschlussfähig.

2) Dem Jugendverbandstag gehören stimmberechtigt an:

  • a) die Mitglieder des Vorstandes der Kölner Turnerjugend,
  • b) die gewählten Abgeordneten der Turnerjugend in den Vereinen, und zwar je angefangene 200 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) eine Abgeordnete / ein Abgeordneter.

3) Jede / Jeder Abgeordnete hat eine nicht übertragbare Stimme.

4) Die Einladung zum Jugendverbandstag im TVB Köln mit Bekanntgabe von Tagungsort, vorgesehener Tagesordnung und Zeitpunkt wird spätestens 4 Wochen vorher den Vereinen des TVB KÖLN schriftlich bekanntgegeben. Anträge müssen spätestens 2 Wochen vor dem Jugendverbandstag im TVB Köln dem Vorstand der Kölner Turnerjugend vorliegen. (Posteingang)

5) Den Jugendverbandstag leiten die Vorsitzenden der Kölner Turnerjugend , im Verhinderungsfall ein anderes Vorstandsmitglied.

6) Die Aufgaben des Jugendverbandstages im TVB Köln sind insbesondere:

  • a) Entgegennahme der Berichte des Vorstandes der Kölner Turnerjugend und der Kassenprüfer.
  • b) Entlastung des Vorstandes der Kölner Turnerjugend.
  • c) Wahlen
    - der Mitglieder des Vorstandes der Kölner Turnerjugend, (Punkt 7 dieser Ordnung)
    - der Abgeordneten der KTJ für den Verbandstag der RTJ.
    - der Abgeordneten der KTJ für den Verbandstag des TVB Köln.
  • d) Festlegung der Richtlinien für die Arbeit der KTJ
  • e) Verabschiedung der Haushaltspläne.
  • f) Beschlussfassung über vorliegende Anträge.

7) Über den Verlauf des Jugendverbandstages im TVB Köln ist eine Niederschrift anzufertigen, die von der Versammlungsleitung zu unterzeichnen ist. Beschlüsse sind wörtlich aufzunehmen.

§ 7. Vorstand der Kölner Turnerjugend

1) Den Vorstand der Kölner Turnerjugend bilden:

  • a) die Vorsitzende der Kölner Turnerjugend
  • b) der Vorsitzende der Kölner Turnerjugend
  • c) Koordinator für Kinderturnen
  • d) Koordinator für Jugendturnen
  • e) Koordinator für allgemeine Jugendarbeit
  • f) Vorstandsmitglied für Verwaltung und Finanzen
  • g) bis zu 6 weitere Jugendvertreter aus den fachlichen Bereichen des TVB Köln.
  • h) kooptiertes Mitglied des Vorstandes des TVB KÖLN mit beratender Stimme. Der Vorstand kann weitere Mitglieder mit beratender Stimme kooptieren.

2) Die Mitglieder des Vorstandes werden vom Jugendverbandstag im TVB KÖLN für jeweils zwei Jahre gewählt. Scheidet eines der Vorstandsmitglieder zwischenzeitlich aus oder kann eines der Vorstandsämter nicht besetzt werden, so beauftragt der Vorstand eine Nachfolgerin / Nachfolger mit der Wahrnehmung der Geschäfte bis zur nächsten Wahlmöglichkeit.

3) Der Vorstand der Kölner Turnerjugend erledigt nach den Vorgaben des Jugendverbandstages im TVB Köln alle anfallenden Aufgaben sowie die laufenden Geschäfte.

4) Die Vorstandsmitglieder berichten in den Beschlussgremien des TVB KÖLN über ihre Tätigkeit.

5) Die Vorsitzenden oder ein/e Stellvertreter/n berufen den Jugendverbandstag im TVB Köln ein und leiten ihn.

6) Der Vorstand der Kölner Turnerjugend repräsentiert, soweit erforderlich, die KTJ bei allen Verbänden, Institutionen und Erziehungsträgern.

§ 8. Arbeitskreise

Für besondere Aufgaben oder Betreuungsgebiete kann der Vorstand der Kölner Turnerjugend Arbeitskreise bilden.

§ 9. Außerordentlicher Verbandstag

Beim Vorliegen eines wichtigen Grundes können die Vorsitzenden, oder im Verhinderungsfall einer der übrigen Vorstandsmitglieder, einen außerordentlichen Jugendverbandstag im TVB Köln einberufen. Die Vorsitzenden müssen dies tun, wenn es von einem Zehntel der beim Jugendverbandstag im TVB Köln  Stimmberechtigten beantragt wird. Alle stimmberechtigten Abgeordneten sind spätestens 2 Wochen vorher, unter Angabe der Tagesordnung, einzuladen.

§ 10. Wahlausschuss

Die Mitglieder des Wahlausschusses werden vom Vorstand der Kölner Turnerjugend benannt. Er sammelt Wahlvorschläge für den Jugendverbandstag im TVB Köln.

§ 11. Änderung der Ordnung

1) Eine Änderung dieser Ordnung kann nur auf einem Jugendverbandstag im TVB Köln erfolgen.

2) Hierzu bedarf es einer Zweidrittelmehrheit der zum Zeitpunkt der Abstimmung anwesenden Stimmberechtigten.

3) Anträge zur Ordnungsänderung sind den Vereinen des TVB KÖLN in vollem Wortlaut mit der Tagesordnung schriftlich bekannt zu geben.

Zum Seitenanfang